Plazenta- Nosoden für unsere neuen Kitten- Besitzer Da   mir   die   Gesundheit   meiner   Katzen   und   ihrem   Nachwuchs   sehr   am   Herzen liegt,   gebe   ich   den   zukünftigem   Besitzern   meiner   Kitten   einen   -   aus   meiner   Sicht - medizinischen Schatz an die Hand. Dieser   Schatz   sind   sog.   Nosoden   (spezielle   Globoli)   die   es   Ihnen   ermöglichen,   Ihr bei     mir     erworbenes     Jungtier     individuell     und     bis     ins     hohe     Alter,     bei unterschiedlichen   Stress-   Situationen,   wie   z.   B.   Tierarztbesuch/   Impfung   und anderen gesundheitlichen Problemen zu unterstützen! Nosoden   können   aus   unterschiedlichen   Geweben   hergestellt   werden.   Ich   lasse   sie aus   einer   Plazenta   der   Mutterkatze,   auf   Empfehlung,   in   der   Linden-Apotheke   in Riesenbeck, herstellen. Die    Plazenta-    Nosoden    (vom    griechischen    „nosos“    =    Krankheit)    sind    ein homöopathisch    (Homöopathie    =    Ähnliches    wird    durch    Ähnliches    geheilt) aufbereitetes    Mittel,    welches    aus    u.a.    körpereigenen    Bestandteilen,    wie    der Plazenta (Nachgeburt/ Mutterkuchen) hergestellt werden. Man   braucht   nur   ein   1cm   großes   Stück   von   einer   Plazenta   des   ganzen   Wurfes   - den   Rest   des   Mutterkuchens   frisst   die   Mutterkatze   wie   gewohnt   auf,   um   Kraft     und Energie für die Aufzucht zu sammeln. Durch   die   Entnahme   dieses   kleinen   Stückes   Plazenta-   Gewebes   während   der Geburt    der    Kätzchen,    bietet    sich    somit    die    einmalige    Gelegenheit,    für    das gesamte Leben der Kätzchen, eine gesundheitliche Unterstützung zu schaffen. Bisher    ist    die    Anwendung    der    Plazenta-    Nosoden    weitgehend    nur    aus    dem menschlichen Bereich bekannt. Viele   Mütter   vertrauen   inzwischen   dieser   Plazenta-   Nosoden   und   lassen   aus   ihr homöopathische      Kügelchen      (Globuli)      herstellen,      um      ihrem      Kind      bei gesundheitlichen   Problemen   effektiv   helfen   zu   können.   Entsprechende   Seiten sind vielfach im Internet zu finden. In   der   Katzenzucht   ist   der   Einsatz   von   Plazenta-   Nosoden   noch   weitgehend unbekannt,   aber   ich   bin   davon   überzeugt,   dass   wir   hier   etwas   Besonderes   für unsere   Tiere   an   der   Hand   haben   und   ich   gebe   dieses   daher   gerne   an   die   neuen Besitzer unserer Kitten weiter. Wissen   wir   doch,   dass   die   Plazenta   die   Katzenkinder   während   der   Trächtigkeit der    Mutterkatze    mit    allen    lebensnotwendigen    Nährstoffen    versorgt    und    das Immunsystem aufbaut. Ohne dieses wäre das Kitten nicht lebensfähig. Erfahrungen      haben      gezeigt,      dass      die      Plazenta-      Nosoden      in unterschiedlichen   Potenzen   bei   vielen   Erkrankungen   helfen   können,   aber die    Naturheilkunde    kennt    noch    lange    nicht    alle    Möglichkeiten     dieses homöopathischen Goldes … Hinweise   über   Einsatz   –   und   Anwendungsmöglichkeiten   erhalten   Sie   mit   Ihrem Nosoden-Set, zusammen mit Ihrem Kätzchen.